Horror Forum - Alles rund um Horror und Phantastik!

Recent Activities

  • User Avatar

    vincentvoss -

    Posted a new thread: Exkarnation - Krieg der alten Seelen - Markus Heitz

    Thread
    Thriller "Mein Name ist, nein, war Claire. Mein neues Leben begann an dem Tag, als ich ermordet wurde." Ein Wagen rast unvermittelt auf sie zu und überrollt sie. Claire stirbt an Ort und Stelle, obwohl sie ihrem Mann noch helfen wollte, der vor ihren…
  • User Avatar

    Dr. Clownerie -

    Replied to the thread Neil Gaiman - 'DER OZEAN AM ENDE DER STRASSE'.

    Post
    Exzellentes Buch! Hab ich gefreut das Gaiman mal wieder ein Buch für Erwachsene geschrieben hat :-]
  • User Avatar

    vincentvoss -

    Replied to the thread Neil Gaiman - 'DER OZEAN AM ENDE DER STRASSE'.

    Post
    Mal für den Lesezirkel vorgeschlagen. Das hört sich interessant an.
  • User Avatar

    vincentvoss -

    Replied to the thread Nächster Lesezirkel.

    Post
    Neil Gaiman : Der Ozean am Ende der Straße
  • User Avatar

    HarryW -

    Replied to the thread Fangboys Abenteuer.

    Post
    Bisher habe ich ausnahmslos Gutes über diesen Roman gehört bzw. gelesen. Muss ich bei meiner nächsten Bücherbestlleung auch endlich besorgen.
  • User Avatar

    HarryW -

    Posted a new thread: Neil Gaiman - 'DER OZEAN AM ENDE DER STRASSE'

    Thread
    Inhaltsangabe: Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, es sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere…
  • User Avatar

    Mammut -

    Replied to the thread Nächster Lesezirkel.

    Post
    Quote from Kai Grimm: “Das ist mir jetzt zu früh nach dem Letzten. Ich würde den Nächsten vielleicht für Februar/März anvisieren.” Man könnte ja bis Januar Vorschläge sammeln und dann Mitte oder Ende Februar starten?
  • User Avatar

    fictionmaster -

    Replied to the thread VINCENT PREIS Urkunde 2014 - Countdown.

    Post
    Quote from Mammut: “Ich war mit meinem Vorschlag wohl zu vorschnell. Wie es aussieht, erscheint Band 20 erst nächstes Jahr, obwohl es für den November angekündigt war. Ich würde daher diesen Vorschlag für dieses Jahr zurückziehen und warten bis…
  • User Avatar

    vincentvoss -

    Replied to the thread VINCENT PREIS Urkunde 2014 - Countdown.

    Post
    *dahinschmelz*
  • User Avatar

    delijha -

    Replied to the thread Fangboys Abenteuer.

    Post
    Ich war mir eigentlich auch fast sicher, dass es einen Thread dazu gab und ich meine Meinung damals kundgetan hatte... habe aber auch nix gefunden. Dann also nochmal (aus meinem Blog zitiert) meine Meinung zum Buch: Wieder ein tolles Buch aus dem Voodoo…

Unread Threads

Topic Replies Last Reply

User Avatar

Exkarnation - Krieg der alten Seelen - Markus Heitz

vincentvoss - - Knaur-Verlag
0

User Avatar

Neil Gaiman - 'DER OZEAN AM ENDE DER STRASSE'

HarryW - - Phantastische Romane/Comics-Allgemein
2
User Avatar

Dr. Clownerie

User Avatar

Announcement Nächster Lesezirkel

Kai Grimm - - Lesezirkel
264
User Avatar

vincentvoss

User Avatar

Fangboys Abenteuer

Stoker - - Voodoo Press
2
User Avatar

HarryW

User Avatar

VINCENT PREIS Urkunde 2014 - Countdown

Elmar - - VINCENT-PREIS
28
User Avatar

fictionmaster

News

  • New

    Thriller

    "Mein Name ist, nein, war Claire.
    Mein neues Leben begann an dem Tag, als ich ermordet wurde."
    Ein Wagen rast unvermittelt auf sie zu und überrollt sie. Claire stirbt an Ort und Stelle, obwohl sie ihrem Mann noch helfen wollte, der vor ihren Augen bei einem ­Überfall erschossen wird – doch ihre Seele verlässt die Erde nicht. Beherrscht von dem Wunsch, den Mörder zur Rechenschaft zu ziehen, fährt sie in den Leib der Selbstmörderin Lene von Bechstein. Doch Lenes ­Körper war eigentlich für jemand anderen vorgesehen, und Claire gerät mitten hinein


    Kann man noch mehr verraten, ohne zu spoilern ... hm, schwer. Wie der Titel schon verrät, geht es um einen Krieg der alten Seelen, der auf der Welt ausgetragen wird und die Charaktere, die Schauplätze und ihr Aufeinandertreffen ist tatsächlich episch und actionreich. Und hingegen zu anderen Büchern von Heitz geling es mir hier, mit den Hauptfiguren mitzufiebern, weil sie Charakter und Tiefe haben. Gerade Claire ist…
  • New

    Inhaltsangabe:
    Es war nur ein Ententeich, ein Stück weit unterhalb des Bauernhofs. Und er war nicht besonders groß. Lettie Hempstock behauptete, es sei ein Ozean, aber ich wusste, das war Quatsch. Sie behauptete, man könne durch ihn in eine andere Welt gelangen. Und was dann geschah, hätte sich eigentlich niemals ereignen dürfen - Weise, wundersam und hochpoetisch erzählt Gaiman in seinem neuen Roman von der übergroßen Macht von Freundschaft und Vertrauen in einer Welt, in der nichts ist, wie es auf den ersten Blick scheint.



    Es wundert mich, dass noch keiner diesen Thread begonnen hat. Aber wie auch immer ... ich bin erst 50 Seiten weit, aber schon jetzt muss ich sagen, dass dieses Buch unheimlich schön geschrieben ist. So stilsicher, so poetisch und im Stimmungsbild perfekt habe ich selten etwas gelesen. Da hat Gaiman etwas ganz grosses geschaffen. Bin schon neugierig, wie sich die Handlung weiter entwickelt.
    Wer auch nur den geringsten Wert auf die sprachlichen Aspekte eines…
  • New

    Hallo,

    ich habe soeben meinen zweiten Roman 'Die Rache der Toten' veröffentlicht, der für Fans von ernsten Vampir / Horrorromanen, in denen böse Mädchen die Hauptrolle spielen genau das richtige sein sollte *Chaos

    [url]http://www.amazon.de/Die-Rache-Toten-Vampirthriller-Hexenblut-ebook/dp/B00QO784J2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1419076025&sr=8-1&keywords=white+rache
    [/url]

    Bei lovelybooks.de biete ich dazu auch eine Leserunde an und verlose 10 eBooks unter den Teilnehmern und dazu noch einmal 10 eBooks meines ersten Romans 'Die Fährte der Toten'.

    Wenn Interesse besteht, kann ich auch hier im Forum eine Leserunde anbieten und würde dafür noch mal 5 eBooks verlosen (die Printausgabe ist noch in Arbeit).

    VG

    Michael White
  • New


    "Nathan Pepper sah wie ein gewöhnliches Baby aus - außer, dass er einen Mund voller gruseliger scharfer Zähne hatte. Sein Leben begann damit, dass seine Großmutter dringend empfahl, ihn so bald wie möglich umzubringen. Man kann deshalb wohl sagen, dass für Nathan kein typisches Dasein bestimmt war. Er hasste den Spitznamen "Fangboy". Aber keiner konnte leugnen, dass er der furchteinflößendste kleine Junge in der ganzen Stadt war. Und er würde alle möglichen Abenteuer erleben. Tragische Abenteuer, wie das Schicksal seiner Eltern..."

    Dass dieser Roman noch keinen Thread hat, verwundert mich (wenn ich was übersehen habe, bitte ich um Korrektur!). Seit fast einem Jahr liegt er auf meinem Stapel, seitdem freue ich mich drauf. Endlich kam ich zum Lesen - und bin begeistert! :o) Wer schrägen, schwarzen Humor, gepaart mit einer morbiden Geschichte mag, ist hier genau richtig. Ich hatte ein permanentes Grinsen im Gesicht. Strand präsentiert dazu eine fluffige, rasante Geschichte, die…
  • New

    Dieser Tage erscheint nun auch bei Bastei Lübbe ein Zombie-Horrorroman aus deutscher Ferder, nachdem Heyne schon vor ein paar Monaten einen veröffentlicht hat (BERLIN REQUIEM vom Peter Huth). Der Roman heißt WELT DER TOTEN ( vincent-preis.blogspot.de/2014…inter-welt-der-toten.html ) und stammt von Tom C. Winter (Kurzvita: "Tom C. Winter, geboren 1978, arbeitet als Diplom-Psychologe und Psychotherapeut in eigener Praxis. Er behandelt Menschen, die an Depressionen, Traumafolgestörungen und anderen psychischen Krankheiten leiden. Der Vater zweier Töchter schreibt vor allem nachts.")

    Der Klappentext verspricht folgendes: "Im obersten Stock eines Kaufhauses bereitet sich ein Mann auf den Tag vor. Trinkwasser besorgen, dann Batterien für die Taschenlampe. Der Mann ist Grundschullehrer. Er ist auf der Suche nach seinen letzten Schülern – vielleicht hat einer überlebt. Er weiß, wenn er das Gebäude verlässt, fallen ihn die Menschen an, denen er begegnet. Die Infizierten. Denn der…