Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 694.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mammut: „Suchst du vielleicht auch sowas? gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=15454&sid=“ Oh ja, das klingt interessant, danke für den Tipp! Auch gleich mal gegoogelt und die komplette Inhaltsliste gefunden: daemonenforum.de/hitchkocks-gruselkabinett-t580.html

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Shadowman: „Die Liste bezieht sich auf die einzelnen Beiträge im 7. Schrein und in den Klammern steht der zuzuordnende Zyklus.“ Ach so, ja, klar, das ergibt Sinn... sorry. Das sind die Beiträge, okay.

  • Benutzer-Avatarbild

    Warte mal, Shadowman, das sind ja dann doch eher Sammlungen von Erzählungen einer Autorin, oder eines Autors, oder? Also eher Kollektionen. Ich meine Anthologien mit Beiträgen verschiedener Autoren (gern zu einem Thema, unter einem Motto); und da halt eben nciht (nur) die bekannten Genreautoren. "Der 7. Schrein" ist natürlich was, stimmt. Der vereint Stories, die an die bekannten Zyklen der beteiligten Autoren anknüpfen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nicht wahr? Den hatte ich mir dama…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh ja, da scheint was dabei zu sein, schon mal großen Dank, lieber arthur gordon!

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh ja, den Band kenne ich auch. Fand ich auch großartig damals! Da sind ja Autoren versammelt, die man als Phantast und Horrorfan kennt, mir geht es hier eher im Anthologien mit eben nicht (nur) "einschlägig" und "üblich Verdächtigen".

  • Benutzer-Avatarbild

    Bin gerade auf einem Trip: In 47 Horror-Stories um die Welt-Literatur Habe gerade großen Spaß mit Erzählungsbänden, die Stories von einschlägig bekannten Genre-Autoren, aber auch von eher „unverdächtigen“ Mainstream-Autoren versammeln: 1. 13 Priesen Mitternacht (die besten modernen Geistergeschichten ausgewählt von The Times), Bastei Lübbe, 1986 2. Nebel aus dem Jenseits. 10 mal Gruseln…, hg. v. Martin Greenberg und Robert Weinberg, Aufbauverlag 1995 3. Luzifer lässt grüßen, Teuflische Geschicht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mir fielen noch ein: Edition Solar-X - okay, so weit ich sehe, nur ein Buch, das in der Sparte Horror angeboten wird. Edition Bärenklau - da gibt es auch jeden Fall was.

  • Benutzer-Avatarbild

    Michael Knoke - LUCIFANA

    T.H.Phantasticus - - Goblin Press

    Beitrag

    Zitat von Shadowman: „Zitat: „horror-forum.com/board/index.p…00e2a864c84fd4bc9dc7792a8 Michael Knocke - LUCIFANA .... durch einen Zufall darauf stieß... “ “ hehe, mal angeben: DEN Zufall kenne ich:

  • Benutzer-Avatarbild

    Herzlichen Glückwunsch den Sieger, auch den zweiten, dritten... Siegern! (bei einigen Ergebnissen bin ich nicht überrascht, bei anderen schon)

  • Benutzer-Avatarbild

    NEUER STERN

    T.H.Phantasticus - - Phantastische Magazine

    Beitrag

    Ach ja, der NEUE STERN 36 ist erschienen, diesmal wieder durchaus etwas weird-mäßig, horrible... Eine phantastische Story von Peter Schünemann: Adara, Unser Coverkünstler heißt diesmal: Daniel Bechthold, Beitrag von Ina Elbracht, Aus alten Bücherschränken von Bernd Wiese berichtet über: ...Im Kampf um Südamerika: ein Zukunftsbild von Condor ...Oevre Richter Frich: Der rote Nebel ...Joachim Winckelmann: Gläserne Seelen. Okkulte Novellen Ich schreibe über „Bond, James Bond!“ Der Literaturprofessor…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach ja, "Der Isiskäfer" (wie der "Der Skarabäus" auch heißt) fand ich seinerzeit auch sehr amüsant. Scheint ja wirklich erst der zweite Roman von dem Vielschreiber auf Deutsch zu sein, oder? Den müsste man sich ja wirklich mal vornehmen...

  • Benutzer-Avatarbild

    "Koba der Schreckliche. Die zwanzig Millionen und das Gelächter" von Martin Amis - kein Horror? Doch, ziemlicher Horror, leider realer. Bin erschüttert von der Lektüre - nicht, weil mir der stalinistische Terror so neu ist, sondern weil das hier jemand in Auseinandersetzung mit der Gruppe englischer Intellektueller um den großen Literaten Kingsley Amis (Vater des Autors) schreibt, die lange Zeit an die SU und sogar an Stalin "glaubten"... Na, ich hör schon auf... Und frage mich, welches echte Ho…

  • Benutzer-Avatarbild

    Kingsley Amis: "Geheimakte 007 James Bond" - ein Sachbuch über die Fleming-Bücher (geschrieben, bevor er selber einen J.B.Roman verfasste)

  • Benutzer-Avatarbild

    Laird Barron - Hallucigenia

    T.H.Phantasticus - - Golkonda Verlag

    Beitrag

    Hey, warum sagt denn hier niemand, dass es tatsächlich mal einen richtig guten neuen Autor kosmischen Horrors gibt! Ach, sorry, habt Ihr ja... Ich habe bloß nicht zugehört... Lese gerade - sozusagen mit Verspätung - das Golkonda-Buch - und bin schwer beeindruckt! Zitat von Mammut: „... An Lovecraft musste ich nicht denken bei der Lektüre.“ Findest Du? Ich fühlte mich sehr an HPL erinnert, des unbestimmten Horrors aus einem grundsätzlich feindlichen Kosmos (einer Spalte im Weltall, dem Marianengr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Kain: „Danke Dir. Klingt nicht so interessant.“ ...war's auch nicht, fand ich. Mir hat der Kurztext von dem exentrischen Wilum Hopfrog Pugmire und die beiden Storeis von Römer am besten gefallen wobi "Tepes" kaum was mit HPL zu tun hat. War aber trotzdem ganz gut, fand ich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Na, auf Seite 197 des Buches werden die Quellen ja aufgeführt, da steht FROM BEYOUND THE STARS...von Richard L. Tierney dabei; die Story fehlt aber im Buch. (Statt 9, nur 8 Stories) Sehe gerade, die Bemerkungen zu dem Buch sind ja hier eigentlich fehl am Platze; die Reihe bei Blitz heißt ja: "H. P. Lovecrafts Schriften des Grauens" (nicht Schreckens, die wäre ja auch Festa)

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich staune, lieber Andreas: Du erwirbst nicht nur so viele Bücher, du liest sie sogar Nun muss ich ja glatt phantastisch! kaufen... Ist aber okay, so soll es ja sein. Bin nämlich wirklich gespannt, wie du das einschätzt. Selber bin ich möchte enttäuscht von dem Teil, aber vielleicht hat es mich nur auf dem falschen Fuß erwischt? Weißt du eigentlich, warum da eine Story fehlt, die bei den Quell-Angabe noch aufgeführt ist? (Nähre lasse ich mich übrigens in dem Rundbrief NEUER STERN, in der nächste…

  • Benutzer-Avatarbild

    Na sowas, das hatte ich gar nicht auf dem Plan - oder verdrängt, dass es die Reihe und das Buch "Götter des Grauens" schon vor so langer Zeit mal geben sollte. Na, nun ist es raus (auch wen wohl 1 Story fehlt, die in den Credits genannt, aber nicht im Buch enthalten ist). Und: Hat es schon wer gelesen? Wie fand ihr es?

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von HarryW: „Klingt ja interessant. Das Magazin kannte ich gar nicht. Hat schon mal jemand eine ältere Ausgabe gelesen?“ Ja, icke.... IF # 5 z.B. Fand ich durchaus nicht übel. Da geht es um Superhelden. Ein Autor, den ich seit der Lektüre von IF kennen gelernt habe, der auch zu den Herausgebern des Mag gehört, Tobias Reckermann, halte ich für sehr interessant. Verrückte Sachen schreibt er, völlig konträre Gerne miteinander verbindend. Ein paar Worte dazu hier auf meinem Blog Und die #1 hab…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Dunkle Turm (Kinofilm)

    T.H.Phantasticus - - Kino: Neue Filme

    Beitrag

    Zitat von HarryW: „... Aber der Fokus liegt auf dem Zwist zwischen Roland und Walter und wirkt wie ein Streit zwischen zwei Kindern, die im Sandkasten spielen. Ich kann mir nicht helfen, aber der Film wirkt auf mich eher wie ein TV-Film. Das ist überhaupt nicht negativ gemeint. Es ist bloss so, dass es dem riesigen Universum um den Dunkeln Turm einfach nicht gerecht wird.“ Interessant, dass du das schreibst. - Habe den Film selber noch nciht gesehen, aber an ähnliche Gedanken kann ich mich bei m…