Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 811.

  • Benutzer-Avatarbild

    HOUSE (1985)

    HarryW - - DVD-Reviews

    Beitrag

    Im offiziellen Trailer sieht man ganz kurz die Tischszene. youtube.com/watch?v=9TSRT-cl-y8

  • Benutzer-Avatarbild

    GHOSTLAND

    HarryW - - DVD-Reviews

    Beitrag

    Soeben gesichtet. Wie Pogopuschel schon geschrieben hat, wurde der Film äusserst kunst- und stimmungsvoll inszeniert. Die Schock- und Gewaltmomente sind unglaublich energiegeladen und brutal, wie selten was. Und es gibt einen Twist. Aber der Film und das Schicksal der beiden Schwestern berühren mich kaum. Irgendwie besteht da eine riesige Distanz zwischen mir und den Charakteren, und ich vermute, das hat damit zu tun, dass der Film letztendlich keine wirkliche Geschichte bietet. Es ist eine Mini…

  • Benutzer-Avatarbild

    HOUSE (1985)

    HarryW - - DVD-Reviews

    Beitrag

    Zitat von Martin Cell: „Gabs da nicht auch noch einen zweiten Teil? Ich kenn den Film noch, gefiel mir damals sehr gut!“ Wie von Pogopuschel erwähnt, ist Teil 2 deutlicher humorlastiger. War nicht mehr ganz mein Ding. Während der Erfolg in Amerika bescheiden war, fand "House 2" in Europa eine grosse Anhängerschaft. Daher wurde der Film "The Horror Show" 1989 in Europa als "House 3" veröffentlicht, obwohl er mit der House-Serie gar nichts zu tun hatte. Es ging (glaube ich) um ein Gefängnis und je…

  • Benutzer-Avatarbild

    HOUSE (1985)

    HarryW - - DVD-Reviews

    Beitrag

    Kann sich von euch noch jemand an "House" von 1985 erinnern? Der wurde jetzt nämlich in England vom tollen "Arrow"-Label sehr schön restauriert und veröffentlicht. Steve Miner, der kurz zuvor die Teile 2 und 3 von "Freitag der 13." ins Leben rief, führte Regie. Für mich war "House" schon damals als Teenager ein Highlight erster Güteklasse. Zum einen wegen der besonderen Mischung aus spannungsgeladenem, etwas absurdem Horror mit einem subtilen und schrägen Humor. Zum anderen wegen der technischen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Mammut: „Ich habe es jetzt auch mal bestellt. Aber meinst du man muss sich da beeilen? Second Hand Nightmare hat ja auch eine Auflage von 111 und ist immer noch erhältlich: verlag-lindenstruth.de/Belletristik/belletristik.html“ Ehrlich gesagt erstaunt es mich, dass die beiden Bücher nicht längst ausverkauft sind. Die Frage ist halt, wie viel Werbung dafür gemacht wurde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tolle Sammlung neuer alter Geschichten. Ich kannte lediglich eine in dem Buch (Dante's View), aber diese nach so vielen Jahren wieder zu lesen hat mir grosse Freude bereitet. Die titelgebende Story ist auch für mich das Highlight. Im Vorwort vermutet Michael Siefener, dass sie wahrscheinlich so um 2002, 2003 entstand. Auf mich machte sie aber mehr den Eindruck, als ob sie als Veröffentlichung für die Horror Factory gedacht war. Wir werden wohl nie erfahren, wann sie wirklich entstand, aber das m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Zukunft des Vincent Preis

    HarryW - - VINCENT-PREIS

    Beitrag

    Zitat von Myxin der Magier: „Zitat von HarryW: „ Nachtrag: Der Vincent Preis gilt als Publikumsverlag. Dem steht aber gegenüber, dass oft Bücher mit Kleinstauflagen oder Limitierungen nominiert werden. Ich persönlich würde einige harte Regeln einführen, die dem einen oder anderen zwar nicht passen werden, dafür aber Sorge tragen, dass Qualität und Erhältlichkeit gewährleistet sind. 1. Keine Bücher mit Limitierung oder Kleinstauflage. 2. Bücher, bei denen in Lektorat oder Übersetzung offensichtli…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Zukunft des Vincent Preis

    HarryW - - VINCENT-PREIS

    Beitrag

    Ich habe zwei Stimmen in mir: 1. Der Phantastik-Liebhaber und Autor in mir meint, dass ein Wegfall des Preises enorm schade wäre. 2. Der Leser in mir kommt mit lesen nicht nach, was dazu führt, dass ich mir in gewissen Jahren höchstens 10% der nominierten Werke zu Gemüte führen konnte und daher nicht abgestimmt habe. Ich weiss, das hilft nicht, eine ideale Lösung zu finden. Wären mehr Beteiligte dabei, würde die Frage nach der Zukunft des Preises wohl kaum gestellt werden. Die Frage ist also, ob…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mats Strandberg - DAS HEIM

    HarryW - - Horror/Thriller-Romane

    Beitrag

    Inhaltsangabe: Zum ersten Mal nach zwanzig Jahren kehrt Joel zurück in sein Heimatstädtchen an der schwedischen Westküste, um seine demenzkranke Mutter zu pflegen. Seit ihrem Infarkt ist Monika nicht mehr dieselbe, und schweren Herzens bringt Joel sie im Seniorenheim unter, wo sie sich zunächst zu erholen scheint. Doch schon bald verschlechtert sich Monikas Zustand: Sie magert ab. Wird ausfallend. Und spricht dunkle Geheimnisse aus, von denen sie eigentlich gar nichts wissen kann. Manche der Alt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Stephen King - DER OUTSIDER

    HarryW - - Heyne Verlag

    Beitrag

    Inhaltsangabe (ExLibris): Im Stadtpark von Flint City wird die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger: Terry Maitland, ein allseits beliebter Englischlehrer, zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft, verheiratet, zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdäch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Dean Koontz

    HarryW - - Horror/Thriller-Romane

    Beitrag

    Gabs da nicht auch noch einen Roman mit einem Hund, der irgendwie intelligenter gemacht wurde? Den las ich vor Ewigkeiten als noch bartloser junger Mann und mochte ihn sehr. Gab damals auch eine Verfilmung, wenn ich mich recht erinnere.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von inferninho: „ Kurz zu der Diskussion über die "Neu"-Übersetzung: Auf Seite 88 (alte Ausgabe) macht dreht sich der Protagonist in einer "eins zu achtzig Rotation". Wenn es die Stelle in der Neuausgabe noch gibt, dürften alle Zweifel ausgeräumt sein.“ Hab das Buch vor 20 Jahren oder so gelesen und kann mich an nichts mehr erinnern. Trotzdem lese ich hier gerne mit. Diese elegante 1 zu 80 Rotation finde ich ja zum Brüllen :-). Dreht sich die Person 4,5°? Wie ist der Kontext dazu im Buch?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danny King - Das Haus der Monster

    HarryW - - Luzifer-Verlag

    Beitrag

    Nachdem ich tonnenweise gute bis begeisterte Reviews zu diesem Roman las, besorgte ich mir kürzlich das Buch. Aber um ehrlich zu sein, verstehe ich die Begeisterung nur teilweise. Sah es zu Beginn so aus, als handle es sich um eine Art von Home-Invasion Geschichte, in der einige Kinder in das Haus eines seltsamen, alten Kauzes einbrechen und von diesem geschnappt werden, entpuppt sich das bloss als Auftakt zur eigentlichen Story. Und die klang zu Beginn viel besser. Es handelt sich nämlich um di…

  • Benutzer-Avatarbild

    Klingt sehr spannend. Hab's mir mal bestellt. Danke für den Tip.

  • Benutzer-Avatarbild

    AMERICAN GODS

    HarryW - - TV-Serien

    Beitrag

    Sehr schön. Freue mich schon darauf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Schnelldurchgang gelesen. Andreas Grubers erster waschechter Thriller ist ein Pageturner, der mich die Zeit vergessen liess. Der Fall um die gestohlenen Bilder, der sich plötzlich mit dem Fall eines brutalen Serienkillers in Prag kreuzt und ständig überrascht, hielt mich stets bei Laune, weil Gruber es gut versteht, sich nie mit Nebensächlichkeiten aufzuhalten. Als herausragendes Beispiel empfinde ich die Tatsache, dass die beiden Hauptcharaktere Peter Hogart und Ivona Markovic trotz offensic…

  • Benutzer-Avatarbild

    "Nur" 9 Jahre nach dem letzten Eintrag, nehme ich mir jetzt mal die "Schwarze Dame" zur Brust. Ich liebe ja "Das Eulentor" und Grubers Kurzgeschichten, da bin ich neugierig, wie dieser waschechte Thriller wird. Euro Meinungen klingen sehr vielversprechend.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich frage mich gerade, was das für Auswirkungen auf den Secondhand-Buchhandel haben wird. Beispielsweise ist es in der Schweiz praktisch unmöglich, Bücher über Ebay zu verkafuen, weil das Porto so hoch ausfällt, dass ein Interessierter billiger wegkommt, wenn er das Buch gleich neu kauft.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei Sembten muss ich zugreifen. Aber 16 Euro Porto ... Hier in der Schweiz sind solche irrsinnigen Beträge leider seit Jahren die Norm. Dass das jetzt auch in Deutschland geschieht ist dämlich. Beschwören wir Cthulhu und seine Gruppe schlecht gelaunter Kumpane, vielleicht können die ja was ändern.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hellraiser 1 & 2

    HarryW - - DVD-Reviews

    Beitrag

    Zitat von Jule: „Danke für den interessanten Link, Harry. Einmal mehr ärgere ich mich, dass mein Englisch so bescheiden ist. Nachdem ich von Teil 3 bitter enttäuscht war, habe ich die folgenden nicht mehr angeschaut, um mir weiteren Frust zu ersparen. Zu Recht, wie es leider scheint.“ Dann lass die Teile auf jeden Fall links liegen. Was dir die Filme antun ist grausamer als alles, was Pinhead mit dir anstellen könnte.