Was lest Ihr gerade???

      Original von ANUBIS
      So habe gerade die Lektüre von Carrolls " Schlaf in den Flammen " beendet, genial, jetzt besorge ich mir noch die Restlichen :D


      Ich habe mir bei Amazon gerade "Das Land des Lachens"
      bestellt. Mal sehen, ob es mir gefällt.

      Gruß,
      Stephan
      Original von Dirk_B
      Mal sehen, ob es mir gefällt.

      Da bin ich mir GGAAANNZZ sicher D^1


      Es kommt, es kommt, es kommt, es kommt. SIE
      haben es mir gesagt.

      Es ist schon ganz nah. Der kleine Gelbe Wagen
      mit dem kleinen blauen Mann und dem kleinen gelben
      Posthorn. Hoffentlich ist es nicht der kleine böse, blaue
      Mann, der es immer im Briefkasten stecken läßt, wo
      die bösen Passanten es sehen können und es mir
      wegnehmen. Es ist meins! Meins! Meins! Mein
      kleiner Schatz. 8o

      P.S: Wenn ich DENEN glauben schenken darf,
      kommt mein American Gods zwischen dem
      19 und 21 Mai. Welches Jahr steht nicht dabei. :e
      Original von Dirk_B
      Mal sehen, ob es mir gefällt.

      Da bin ich mir GGAAANNZZ sicher D^1


      Und Du hast GAAAAANNNZZZ recht. Wir lesen
      uns wieder, wenn ich das Schätzchen aus habe...

      Wußte gar nicht, dass Suhrkamp auch farbige
      Illus dabei hat. Bin bei Kapitel 5 und liebe
      den Autor schon jetzt.

      Dirk, Du solltest irgendwo eine Liste Deiner
      Lieblingsautoren hinstellen, dann kann ich
      mir einen eigenen Geschmack sparen... :e
      @Lucardus

      HnnnnHnnnn..eine gute Idee :D

      Bis jetzt habe ich noch keinen schlechten Buchtipp von Dirk bekommen, und wenn ich Dein Posting richtig deute, werde ich mir den Roman auch gleich mal ordern D^1

      Greetz
      “There is nothing more dreadful than the habit of doubt. Doubt separates people. It is a poison that disintegrates friendships and breaks up pleasant relations. It is a thorn that irritates and hurts; it is a sword that kills.”

      anubiswp.myblog.de/
      Dirk, Du solltest irgendwo eine Liste Deiner
      Lieblingsautoren hinstellen, dann kann ich
      mir einen eigenen Geschmack sparen...


      Nicht doch, ich sage das doch hier immer nur so, in Wirklichkeit habe ich die größte Marie Louise Fischer und Rosamunde Pilcher-Sammlung der Welt!

      D^1 DENN DAS IST DER WAHRE HORROR D^1
      Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Die Hölle, das sind immer die anderen. Er hatte Recht!... Denn alles bleibt wie immer, nur schlimmer.

      - Bernd das Brot
      Rosamunde Pilcher-Sammlung der Welt!


      Hey Mann, ich hab alle ihre Filme auf DVD....hab sie mir noch besorgt bevor die noch indiziert werden :)

      Greetz
      “There is nothing more dreadful than the habit of doubt. Doubt separates people. It is a poison that disintegrates friendships and breaks up pleasant relations. It is a thorn that irritates and hurts; it is a sword that kills.”

      anubiswp.myblog.de/

      Das Land des Lachens

      Aus und vorbei. Das verdammte Buch ist einfach aus. ;(

      Ich bin ziemlich begeistert und das Ende hält mich immer
      noch in den Klauen. Schlecht, wenn man eigentlich noch ein
      bißchen weiterschlafen will am Sonntag morgen.

      Ich kann es JEDEM empfehlen, der sich in irgendeiner Form
      für phantastische Literatur interessiert, die nicht gleich mit
      dem Vorschlaghammer daherkommt. Sowas müßte die Heidenreich
      mal empfehlen und mit einem Schlag, wäre Carroll hier wohl
      ein Bestseller-Autor. Dirk, mach doch ne eigene Sendung im
      Fernsehen: Der Bücherberger. Cool

      Wenn Festa eine eigene Carroll Reihe bringen würde in DIN A4
      mit farbigen Illustrationen, Lesebändchen, etc. pp., ich
      würde sie kaufen. Alle! Ich bin nur froh, dass unser
      Tindalos-Hund kein Bullterrier ist.

      Ein Buch für Träumer und zum Nicht-aus-der-Hand-legen.

      Dirk, ich danke Dir für diesen Tipp. SUPER!

      @ANUBIS
      Mein Kaufbefehl!

      RE: Das Land des Lachens

      Ja, Carroll ist wirklich der Hammer und ich kann gut verstehen wie du dich fühlst. Auch mich haben seine besten Bücher (WOODEN SEA, LAND OF DREAMS) auch nach dem Fertiglesen noch beschäftigt. Das passiert mir nur selten und zwar bei meinen späteren Lieblingsbüchern. Zwar sind nicht alle Carroll-Bücher so gut wie die zwei, aber er fällt nie unter ein gewisses Maß. Ebenfalls absolut grandios: LAUTE TRÄUME. D^1
      Übrigens hat er auch eine sehr gute Seite unter jonathancarroll.com, wo du auch viele Infos zu seinen Büchern und Projekten und vor allem zu ihm selbst findest, er ist nämlich auch eine sehr interessante (und streitbare) Persönlichkeit. Aber vorsicht, sollte er je in deiner Stadt sein, bringe deinen Hund in Sicherheit, wie sagte er in etwa mal in einem Interview zu einer Signiertour (ich weiß es nicht mehr genau): "Bringt mir eure Bücher und ich signiere sie, bringt mir eure Kinder und ich küsse sie, bringt eure Hunde mit und ich werde sie stehlen..." :)
      Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Die Hölle, das sind immer die anderen. Er hatte Recht!... Denn alles bleibt wie immer, nur schlimmer.

      - Bernd das Brot

      RE: Das Land des Lachens

      "Wenn die Ruhe endet" ist einer der wenigen nicht-phantastischen Werke Carrolls (auch wenn es am Ende eine interpretierbare Szene gibt). Er reicht nicht an seine besten heran, ist aber bestimmt sein düsterster (und immer noch weit über Durchschnitt). Ich fand ihn ziemlich schockierend, geht einem sehr nah. :O
      Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Die Hölle, das sind immer die anderen. Er hatte Recht!... Denn alles bleibt wie immer, nur schlimmer.

      - Bernd das Brot

      RE: Das Land des Lachens

      Schade das es sonst nichts mehr lieferbares von Jonathan Carroll gibt :-((((
      Ich bin von seiner Prosa schlicht und einfach hingerissen D^1
      " Schlaf in den Flammen " habe ich soeben durch ( eigentlich schade )...ist ja fast ein " Heimatroman " für mich :) , was den Schauplatz angeht!!

      Einfach unverständlich wie mir dieser Autor bis jetzt entgehen konnte ?(

      Greetz
      “There is nothing more dreadful than the habit of doubt. Doubt separates people. It is a poison that disintegrates friendships and breaks up pleasant relations. It is a thorn that irritates and hurts; it is a sword that kills.”

      anubiswp.myblog.de/

      RE: Das Land des Lachens

      Original von Dirk_B
      Ja, Carroll ist wirklich der Hammer


      Finde ich auch.

      mich haben seine besten Bücher (WOODEN SEA, LAND OF DREAMS)


      Du meinst "Land of Laughs", oder? Cool

      Ein Buch mit folgendem Klappentext muß ich einfach kaufen:
      "Fragen sie nicht, was mir durch den Kopf ging, ich könnte es nicht erklären. Ich sitze nackt auf Anna Frances Bett und unterhalte mich mit einer Bullterrier-Hündin, die mir erzählt, daß sie morgen kein Bullterrier mehr sein wird."

      Die Prosa ist in der Tat wunderbar, auch in der dt. Ausgabe.
      Hier ein Beispiel einer Szene, die mir irgendwie im Gedächtnis hängen geblieben ist; wohlgemerkt, das Buch handelt von jemandem, der auf den Spuren eines Kinder-/Märchenbuchautors wandelt und über diesen Autoren sagt der Protagonist:
      "Wie immer bei Marshall France war ich sofort gefesselt und vergaß alles um mich herum. Diese Worte! 'Die Teller haßten das Silberbesteck, das seinerseits die Gläser haßte. Sie verhöhnten einander mit grausamen Liedern. Pling. Klirr. Plong. Solche Gemeinheiten dreimal täglich.' "

      Das hätte auch von Carrolls berühmten Namensvetter stammen können. :D

      Ja, ein neuer Carroll (J. jetzt, nicht L.) ist für mich auch jedes Jahr ein Highlight.
      Wann kommt endlich "White Apples" im Taschenbuch? :O
      Hier das US-Cover: images-eu.amazon.com/images/P/0765303884.01.LZZZZZZZ.jpg

      16. April 2004? ARGH! 8o
      "Film und Buch - Oliblog". Mein Weblog.

      Zur Zeit auf meinem Nachttisch:
      - "Under the Dome", Stephen King
      - "The Life of Charlotte Brontë", Elizabeth Gaskell

      RE: Das Land des Lachens

      Du meinst "Land of Laughs", oder?

      Natürlich, ich bin mit einem Buch von James Blaylock dieses Titels (Land of Dreams) durcheinandergekommen, das ich gerade lese. ?(

      Wozu aufs Taschenbuch warten, WHITE APPLES ziert seit Erscheinen (ich mag TOR Books) meinen Bücherschrank. Ist eine sehr schöne, bitter-melancholische Liebesgeschichte. Trotzdem gefiel mit WOODEN SEA noch besser... D^1
      Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Die Hölle, das sind immer die anderen. Er hatte Recht!... Denn alles bleibt wie immer, nur schlimmer.

      - Bernd das Brot

      RE: Das Land des Lachens

      Original von Dirk_B
      Du meinst "Land of Laughs", oder?

      Natürlich, ich bin mit einem Buch von James Blaylock dieses Titels (Land of Dreams) durcheinandergekommen, das ich gerade lese. ?(


      Ach ja, der gute Blaylock, auch einer meiner Lieblinge.
      "Land der Träume" ist doch das mit dem Rummel, oder?
      Einer der wenigen Autoren, von denen alles auf deutsch
      erschienene habe.

      Schade, dass "Lord Kelvins Machine" nie auf deutsch erschienen
      ist. Wenn ich nicht irre, gehört es thematisch zu "Homunculus".

      RE: Das Land des Lachens

      Ja, ich mag ihn auch sehr. Er schreibt vielleicht nicht so komplex wie Tim Powers aber sehr unterhaltsam. LAND OF DREAMS ist mein Liebling von ihm, ich lese es jetzt bestimmt schon das dritte Mal (es ist das mit dem Rummel).
      Ja, LORD KELVIN'S MACHINE ist eine (eigenständige) Fortsetzung von HOMUNCULUS (wenn ich mich mal wieder recht erinnere). Hatte sehr schöne Illustrationen von JK Potter.
      Welches auch von ihm sehr gelungen ist: ALL THE BELLS ON EARTH. Aber vielleicht kommen die ja noch auf deutsch, wer weiß...
      Es sind mittlerweile auch einige Kooperationen von Powers/Blaylock als Ashbless erschienen, vor allem bei Subterranean Press --> subterraneanpress.com (Tip: das Kochbuch ist echt witzig :) )
      Ein weiser Mann hat einmal gesagt: Die Hölle, das sind immer die anderen. Er hatte Recht!... Denn alles bleibt wie immer, nur schlimmer.

      - Bernd das Brot
      Sag mal Dirk, wie ist der Roman " Vor dem Hundemuseum "....so empfehlenswert das ich in mir Antiquarisch besorgen kann??
      Hab ihn als Insel??-Hardcover gesehen....ist das überhaupt die vollständige Neuausgabe??

      BTW...im Moment gerade in meinen Klauen,..." Das Tote Brügge" D^1

      Greetz
      “There is nothing more dreadful than the habit of doubt. Doubt separates people. It is a poison that disintegrates friendships and breaks up pleasant relations. It is a thorn that irritates and hurts; it is a sword that kills.”

      anubiswp.myblog.de/