Blutwut-Verlag

      Blutwut-Verlag

      Neben Festa und Redrum gibt es nun eine weitere Adresse für 'Horror-Spezial'
      Okay, Kritik an Splatter und so einem Zeug ist legitim ... aber es ist genauso legitim, dass es dafür ein Angebot gibt, immerhin gibt es eine große Nachfrage.

      BLUTWUT geht zunächst mit drei Stories in die Offensive, wobei keine Mühen, und vor allem keine Kosten gescheut wurden, die Bücher auf top Niveau zu bringen. (Kleinlaut bringe ich meinen Stolz ein, einer der ersten Autoren sein zu dürfen.)

      Es mag nicht jeden (ich wähle das Wort) 'Schmecken' - aber vielleicht sollte man sich auf der Messe in Leipzig ein eigenes Bild von dem Start-up machen, wo man den Verlag beschnuppern kann.

      Die ersten Bücher sind bereits erhältlich.
      Bilder
      • !! Blutwut.jpg

        76,9 kB, 828×315, 11 mal angesehen
      Mehr von mir auf meiner Homepage und meiner Facebook-Seite:
      Dinge, die man eigentlich nicht liest, SEX und HORROR ... die bittersüße Erotik des Todes
      pjotr-x.de
      facebook.com/Pjotr-X-219602175…/?ref=aymt_homepage_panel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pjotr“ ()