Future Man

      Ich schaue gerade die 5. Folge der Amazon Exclusive Serie "Future Man" und amüsiere mich köstlich.

      ​Die Grundidee ist nicht neu: Nerd gewinnt kompliziertes Computergame, das in Wirklichkeit ein Rekrutierungstest aus der Zukunft war. Jetzt stehen zwei Soldaten der Rebellion aus dem 22. Jahrhundert in seinem Schlafzimmer, erklären ihm, dass er der Retter der Menschheit ist und nehmen ihn mit auf eine aberwitzige Zeitreise. Ab sofort versucht das ungleiche Trio, die Vergangenheit bzw. Joshs Gegenwart zu verändern, um die Zukunft der Menschheit zu retten. Dabei gehen sie über Leichen und sämtliche sonstige Hindernisse.

      ​Aber das ist so schön abgedreht umgesetzt mit guten Hauptdarstellern, schrägem Humor, jeder Menge Haudrauf-Action, Blut und Gekröse und Wendungen, dass es mir gerade richtig Spaß macht. Bis jetzt gibt es nur die erste Staffel mit insgesamt 13 Folgen à 30 Minuten. Schön kurzweilig also. Ich werde diese Staffel auf jeden Fall zu Ende schauen.

      ​Hat noch jemand reingeschaut?

      ​Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen "Prime Exclusive" und "Prime Original"?
      Ich schreibe: KLICK Ich blogge: KLICK
      Ich korrigiere: KLICK Ich lektoriere: KLICK
      Und bei Facebook findet ihr mich auch.
      "Original" sind Serien, die von Amazone direkt produziert werden, wie z. B. "Bosch" oder "Transparent". "Exclusive" sind Serien, die von anderen Sendern eingekauft wurden, aber in Deutschland exklusiv nur bei Prime erhältlich sind. Netflix ist da dreister, und schreibt einfach "Netflix Original" vor eingekaufte Serien, wie z. B. "Better Caul Saul" oder "Fargo".